You are currently viewing Unsere Wochentipps: Friedensgebet und Benefizlesung

Unsere Wochentipps: Friedensgebet und Benefizlesung

  • Beitrags-Kategorie:EKV

Unsere Wochentipps bieten für jeden Geschmack etwas: Beginnend mit einem ökumenischen Friedensgebet in Brühl für die Opfer des Hamas-Israel-Krieges, gefolgt von einer Benefizlesung zugunsten von Lobby für Mädchen e.V. in Ehrenfeld. Zudem wird in Rath-Ostheim ein Festgottesdienst und eine Fotoausstellung anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Auferstehungskirche stattfinden. Die Evangelische Christusgemeinde an der Glessener Höhe feiert ihre Fusion mit einem Festgottesdienst in der Gnadenkirche Brauweiler.

08.03.2024, 17:00
Evangelische Kirchengemeinde Brühl
St. Blasius (Meschenich), Brühler Landstraße 425, 50997 Köln
Ökumenisches Friedensgebet
Für alle Opfer des Hamas-Israel-Krieges
Brühler Frauen laden am Freitag, 8. März, 17 Uhr, zu einem ökumenischen Friedensgebet für alle Opfer des Hamas-Israel-Krieges in die Kirche St. Blasius Meschenich, Brühler Landstraße 425, ein.
www.kirche-bruehl.de

08.03.2024, 19:30
Evangelische Kirchengemeinde Ehrenfeld
Epiphaniaskirche Bickendorf, Erlenweg 39, 50827 Köln
„Ladies Crime Night – Lesen bis zum Schuss!“
Benefizlesung zugunsten Lobby für Mädchen e.V.
Am Weltfrauentag, Freitag, 8. März, laden die „mörderischen Schwestern“ zu einer großen Benefizlesung zugunsten des Vereins „Lobby für Mädchen e.V.“ in die Epiphaniaskirche, Erlenweg 39, ein. Von humorvoll bis dramatisch: Acht Krimiautorinnen lesen aus ihren Krimis  vor. Die „Ladies Crime Night – Lesen bis zum Schuss!“ verspricht einen rasanten Leseabend, der nicht nur Krimifans und Literaturliebhaberinnen und -liebhaber begeistert. Ab 19.30 (Einlass 19 Uhr) lesen Myriane Angelowski, Nadine Buranaseda, Charlotte Charonne, Edith Niedieck, Anja Puhane, Regina Schleheck, Dagmar Maria Toschka sowie Jutta Wilbertz jeweils sechs Minuten aus einer ihrer Geschichten. Die Uhr tickt währenddessen unerbittlich. Ist die Zeit abgelaufen, ertönt ein Schuss und die Autorin muss sofort abbrechen. Die nächste Lesende betritt die Bühne. Musikalisch umrahmt wird die Lesung von mörderischen Songs. Moderiert wird der Abend von Gabriele Hammelrath, Mitglied des WDR-Rundfunkrats und ARD-Programmbeirats. Der Eintritt kostet 10 Euro, die komplett an Lobby für Mädchen e.V. gespendet werden. Tickets gibt es unter www.qultor.de.
www.moerderische-schwestern-bw.de

10.03.2024
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Rath-Ostheim
Auferstehungskirche Ostheim, Heppenheimer Straße 7, 51107 Köln
„70 Jahre Auferstehungskirche“
Festgottesdienst und Fotoausstellung
An ,,70 Jahre Auferstehungskirche“ erinnert der Festgottesdienst am Sonntag, 10. März, 11 Uhr, in dem auch das neue Presbyterium eingeführt wird. Außerdem wird eine Ausstellung mit Bildern und Dokumenten aus der Anfangszeit in der Auferstehungskirche Ostheim, Heppenheimer Straße 7, zu sehen sein. Anette Ludolphy und Wilhelm Schwedes haben sie zusammengestellt. Die historische Fotoausstellung kann zu den Veranstaltungszeiten sowie den Öffnungszeiten des Gemeindebüros und des Paula-Dürre-Hauses besucht werden.
www.kirchengemeinde-rath-ostheim.de

10.03.2024, 10:15
Evangelische Christusgemeinde an der Glessener Höhe
Gnadenkirche Brauweiler, Friedhofsweg 4, 50259 Pulheim
Gemeinde an der Glessener Höhe feiert Fusion
Neue Christusgemeinde an der Glessener Höhe ist entstanden
Mit einem Festgottesdienst feiert die zum Jahresbeginn entstandene Evangelische Christusgemeinde an der Glessener Höhe ihren Geburtstag: Am Sonntag, 10. März, 10.15 Uhr, lädt die Gemeinde zu einem Festgottesdienst in die Gnadenkirche Brauweiler, Friedhofsweg 4, ein. Die Predigt hält Pfarrer Markus Zimmermann, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Nord. Parallel gibt es einen Kindergottesdienst. Anschließend werden die Gäste in einer Gemeindeversammlung über den Stand der Dinge in der neuen Gemeinde informiert. Ab 12.30 Uhr stehen dann Fingerfood, Kaffee und Kuchen auf dem Programm. Während der Gemeindeversammlung ist für die Kinderbetreuung gesorgt. Die Evangelische Christusgemeinde an der Glessener Höhe entstand zum 1. Januar aus der Fusion der Christusgemeinde Brauweiler-Königsdorf und dem Bezirk Niederaußem-Glessen der Evangelischen Gemeinde Bedburg. In der neuen Gemeinde leben rund 6 700 Gemeindeglieder, sie hat vier Gemeindezentren sowie zwei Kitas und ein Jugendzentrum.
www.evangelische-christusgemeinde.de

Text: APK
Foto(s): APK

Der Beitrag Unsere Wochentipps: Friedensgebet und Benefizlesung erschien zuerst auf Evangelischer Kirchenverband Köln und Region.