Aufgabenspektrum Personalabteilung

Das Sachgebiet Personal im Ev. Verwaltungsverbandes Köln-Nord ist Bindeglied zwischen den Mitarbeiterinnen/ Mitarbeitern und den dem Ev. Verwaltungsverband angeschlossenen Gemeinden, Dienststellen, Einrichtungen und deren Gremien.

Stellenplanung 

  • Von der Aufstellung der Stellenpläne als Anlage zum Haushaltsplan, über Personalkostenberechnungen, Stellenfreigabeanträgen, bis zu Betriebskostenabrechnungen Kindertageseinrichtungen

Personalbetreuung 

  • Von der ersten Vertragserstellung, über die laufende Sachbearbeitung mit Festsetzung von Urlaubansprüchen, Bearbeitung von mutterschutzbedingten Änderungen im Beschäftigungsverlauf bis zu Bearbeitung von arbeitsrechtlichen Maßnahmen (z.B. Abmahnungen), bis zur Beendigung der Vertragsverhältnisse

Aushilfskräfte

  • Rechtliche Beurteilung, Abwicklung und Abrechnung von Vertretungskräften, Honorarkräften und Ehrenamtspauschalen

Mitwirkungs- und Beteiligungsverfahren MAV 

  • Der Informationsfluss zwischen Dienstgeber und MAV bleibt Arbeitgeberaufgabe und muss Vorort erfolgen. Wir führen für Sie die erforderliche Beteiligung der Mitarbeitervertretung nach Beschlussfassung durch das Presbyterium durch und begleiten Sie bei der Vorbereitung und Erstellung von Dienstvereinbarungen.

Arbeits- und Gesundheitsschutz 

  • Das Presbyterium ist gesetzlich verpflichtet, den Arbeits- und Gesundheitsschutz für seine Einrichtungen zu organisieren. Dazu gehören Maßnahmen zur
    • Verhütung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren
    • Sicherstellung der Ersten Hilfe
    • Maßnahmen zur Brandbekämpfung

Sinnvoll ist hierzu je eine Person aus dem Presbyterium und aus dem Kreis der Mitarbeiterschaft (Sicherheitsbeauftragter) zu gewinnen. Ihnen allen steht die Fachkraft für Arbeitssicherheit der EKiR sowie die Verwaltungsberufsgenossenschaft beratend zur Seite.

Personalplanungskonzept und Personalbericht

  • Das erste Personalplanungskonzept wurde in der Herbstsynode 2015 verabschiedet und wird nun überarbeitet. Gerne senden wir es Ihnen zur Information zu.

Dem Sachgebiet Personal gehören an:
Frau Wehmeyer (Abteilungsleiterin), Tel.: 0221 82090 23, dorothea.wehmeyer@ekir.de
Frau Pesch, Tel.: 0221 82090 26, carmen.pesch@ekir.de
Frau Schlaeger Tel.0221 82090 35 stefanie.schlaeger@ekir.de
Frau Strübbe, Tel.: 0221 82090 10, heike.struebbe@ekir.de
Frau Wagner, Tel. 0221 82090 37, sabrina.wagner@ekir.de

Kindertagesstätten
Frau Strübbe, Tel.: 0221 82090 10, heike.struebbe@ekir.de

 

Aufgabenspektrum Zentrale und Gremienbegleitende Dienste

Das Sachgebiet Zentrale Dienste übernimmt einige zentrale Aufgaben im Bereich der Pfarrdienstangelegenheiten und der Presbyteriumswahl sowie im Meldewesen und Kirchbuchführung, sofern Sie dies wünschen. Wir erledigen einige Aufgaben des inneren Dienstes im Verwaltungsamt und betreiben Öffentlichkeitsarbeit.

Zentrale Dienste 

  • Telefonzentrale von Mo.-Do. von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Fr. 8.00 -12.00 Uhr
  • Bearbeitung Postein- und Ausgang inkl. der Weiterleitung an die Gemeinden
  • Kontrolle des zeitnahen Eingangs der Presbyteriumsprotokolle, Verarbeitung als Arbeitsprotokoll und Weiterleitung an die Mitarbeitenden der Fachabteilungen zur Ausführung
  • Vorbereitung und verwaltungsseitige Begleitung der Gemeindebesuche und Visitationen durch den Kreissynodalvorstand
  • Mithilfe und/oder Bearbeitung bei der Veränderung von Bezirksgrenzen in Ihrer Gemeinde

Meldewesen/Kirchbuchführung (Wahlleistungen) 

  • Eingabe der meldewesenrelevanten Daten in das digitale Gemeindemitglieder-verzeichnis MEWIS NT
  • Kirchbuchführung (Verarbeitung der Amtshandlungen)
  • Erstellen von Statistiken aus dem Bereich Meldewesen
  • Bearbeitung der Anträge auf Gemeindezugehörigkeit in besonderen Fällen

Presbyterium 

  • Ergänzung des Presbyteriums durch Berufung und Presbyteriumswahl
  • Erstellung eines Handbuchs für Gremienbegleiter/innen (digital)
  • Beratung und Begleitung der Gremienbegleiter/innen
  • Beratung von Presbyteriumsmitgliedern in Rechtsfragen

Pfarrdienstangelegenheiten 

  • Bearbeitung und Beantragung von Stellenfreigaben, Aufhebungen von Pfarrstellen sowie die Erhöhung oder Reduzierung des Dienstumfangs einer Stelle
  • Pfarrwahlen
  • Erstellung von Dienstanweisungen und Bearbeitung aller weiteren mit dem Pfarrdienst direkt zusammenhängenden Angelegenheiten, z. B. Nebentätig-keiten etc.
  • Berufung von Gemeindemitgliedern zur Zurüstung als Prädikant/in

Öffentlichkeitsarbeit 

  • Erstellung von Infobriefen mit aktuellen Informationen für Sie
  • Aktualisierung der verbandseigenen Homepage inkl. Intranet

Dem Sachgebiet Zentrale Dienste gehören an:
Frau Wehmeyer (Abteilungsleiterin), Tel. 0221 82090 23, dorothea.wehmeyer@ekir.de
Herr Crecelius (Sachgebietsleitung), Tel. 0221 82090 19, max.crecelius@ekir.de
Herr Hackländer, Tel. 0221 82090 21, daniel.hacklaender@ekir.de
Frau Lindlar, Tel.: 0221 82090 18, claudia.lindlar@ekir.de
Frau Puertas Torres, Tel.: 0221 82090 28, claudia.puertas_torres@ekir.de
Assistenz Superintendentur
Frau Tierbach, Tel. 0221 8209051, anna.tierbach@ekir.de