You are currently viewing Unsere Wochentipps: #einefüralle, Nachbarschaftsfest im Erlöserquartier und Missionale

Unsere Wochentipps: #einefüralle, Nachbarschaftsfest im Erlöserquartier und Missionale

  • Beitrags-Kategorie:EKV

Unsere Wochentipps laden ein: Am Freitag findet der Jugendgottesdienst „Come as you are!“ im Basement der Christuskirche statt. Die Diakonie feiert ihr 100-jähriges Jubiläum mit einer Aktionswoche im Rhein-Erft-Kreis. Die Missionale bietet Inspiration und Motivation für missionarische Gemeindearbeit. In Altenberg gibt es ein Festkonzert der Domkantorei. Die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bayenthal lädt zu einem Chor- und Orchesterkonzert ein. Die Evangelische Begegnungsgemeinde Köln veranstaltet ein Nachbarschaftsfest im Erlöserquartier. In Klettenberg findet ein Sommer- und Gemeindefest statt, bei dem auch die Verabschiedung von Pfarrerin Bettina Kurbjeweit gefeiert wird. Und schließlich findet in Mülheim das Gedenk- und Kulturfest „Birlikte“ statt, bei dem an die Opfer des Nagelbomben-Attentats auf der Kölner Keupstraße erinnert wird.

07.06.2024, 18:30
Evangelisches Jugendreferat Köln und Region
Basement unter der Christuskirche, Dorothee-Sölle-Platz 1, 50672 Köln
Jugendgottesdienst „Come as you are!“
Im Basement sind alle willkommen
In einer Welt, die oft nach äußerlicher Perfektion strebt und in der sich viele gezwungen fühlen, Masken aufzusetzen, um dazuzugehören, möchte der Jugendgottesdienst „Come as you are!“ einen Ort schaffen, an dem sich jede und jeder vollkommen akzeptiert und willkommen fühlen kann – ohne Vorurteile und ohne Angst vor Ablehnung. Bei „Come as you are“ geht es darum, authentisch zu sein, Ecken und Kanten zu zeigen und echte Beziehungen aufzubauen. Jugendliche sind herzlich eingeladen, am Freitag, 7. Juni, 18.30 Uhr, im Basement der Christuskirche Stadtgarten, Dorothee-Sölle-Platz 1, vorbei zu schauen. Das Evangelische Jugendreferat Köln und Region veranstaltet ein buntes Event mit Musik, sommerlichen Vibes und einem Picknick.
www.juref.evangelische-jugend.koeln

08.06.2024, 08:30
Diakonisches Werk Köln und Region
Verschiedene Orte in Köln und im Rhein-Erft-Kreis
100 Jahre Diakonie in Köln und Region: #einefüralle
Woche der Diakonie im Rhein-Erft-Kreis
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der Diakonie in Köln und Region findet von Samstag bis Sonntag, 8. bis 16. Juni, erstmalig eine „Woche der Diakonie“ im Rhein-Erft-Kreis statt. Die Aktionswoche mit vielen Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten steht unter dem Motto #einefüralle. Die Eröffnung wird am Samstag, 8. Juni, 8.30 Uhr, im Rahmen der Tagung der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Süd in der Erzengel-Michael-Kirche, Pfarrer-Te-Reh-Straße 5, mit einem Gottesdienst gefeiert. Sie schließt am Sonntag, 16. Juni, in der Christuskirche Bergheim-Zieverich, Aachener Straße 1, mit einem Begegnungsfest mit Gottesdienst für Jung und Alt, das um 10 Uhr beginnt. Die Diakonie bietet Menschen in Krisen und Notsituationen Unterstützung und Beratung an, unabhängig von Herkunft, Religion, kultureller oder sexueller Identität. So können sich Betroffene der Hochwasserkatastrophe in der Aktionswoche beraten lassen: Von Montag bis Freitag gibt es bei Sorgen und Stress Selbsthilfeberatungstermine, die per E-Mail an silke.kargl@diakonie-koeln.de vereinbart werden können. Ein Kaffeetreff für Betroffene findet am Dienstag, 11. Juni, 10 bis 12 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus Lechenich, An der Vogelrute 8, statt. Einen Austausch für Betroffene am Freitag, 14. Juni, 15 Uhr, organisiert Daniel Pfeiffer von der mobilen Hochwasserhilfe der Diakonie im Bliesheimer Dorfgemeinschaftshaus, Frankenstraße 63. Die Schuldnerberatung beteiligt sich mit zwei Veranstaltungen: Am Montag, 10. Juni, 15 Uhr, im Evangelischen Gemeindezentrum Arche Bergheim, Hauptstraße 87, und am Mittwoch, 12. Juni, 10 bis 16 Uhr, mit einem Aktionsstand zum Thema „Buy now. Inkasso später.“ auf dem Marktplatz in Brühl. Ein sommerlicher Second-Hand-Markt am Dienstag, 11. Juni, 16 bis 19 Uhr, im Garten der Evangelischen Kirche Frechen, Hauptstraße 209, und ein Kinonachmittag am Samstag, 15. Juni, 15 Uhr, richtet sich besonders auch an Familien. Schließlich sind alle am Freitag, 14. Juni, 14 bis 20 Uhr, zu einem Sommerfest mit Ausstellung „100 Jahre Diakonie“ in das Johanniter-Stift Brauweiler, Erfurter Straße 2, eingeladen. Alle Veranstaltungen und aktuelle Informationen gibt es im Internet unter www.einefueralle.diakonie-koeln.de.
www.einefueralle.diakonie-koeln.de

08.06.2024, 12:30
Evangelisch Leben in Köln und Region
Trinitatiskirche, Filzengraben 4, 50676 Köln, und andere Orte in der Kölner Innenstadt
Missionale 2024: „Auswärtsspiel“
Ermutigung zu missionarischer Gemeindearbeit
Neue Inspiration, Motivation und „geistliche Stärkung“ bietet die Missionale am Samstag, 8. Juni, 12.30 Uhr bis 21 Uhr, in der Trinitatiskirche, Filzengraben 4, und an anderen Orten in der Kölner Innenstadt. Während der Eröffnungsveranstaltung mit Predigt von Simone Enthöfer, Missionale Pastorin, werden Preise an drei innovative christliche Projekte verliehen. Absolventinnen und Absolventen der Pop-Akademie laden von 14 Uhr bis 15.30 Uhr zu einer Transkulturellen Worship-Session ein. Gemeinsam werden Songs aus Indonesien, Tansania, Amerika, Kamerun, Deutschland und anderen Ländern gesungen. Zur gleichen Zeit findet auf dem Riesenrad am Schokoladenmuseum ein Speeddating mit fünf anderen Teilnehmenden der Missionale statt. In luftiger Höhe haben hier die Teilnehmenden Gelegenheit, durch einen vorgegebenen Impuls über Gott und die Kirche ins Gespräch zu kommen. An einem der elf verschiedenen, spannenden Workshops an unterschiedlichen Orten können die Teilnehmenden der Missionale am Nachmittag, in der Zeit von 16 bis 18 Uhr, teilnehmen. Angeboten werden zum Beispiel eine Familien-Mitmachshow mit Jonglage und Ballonkunst, ein Besuch im Museum für Angewandte Kunst zum Thema „Design von Alltagsgegenständen und in welchem Zusammenhang das mit spirituellen Bedürfnissen steht“, der Besuch einer Virtual-Reality Erlebniswelt, der der Frage nach Chancen und Gefahren für den kirchlichen Kontext nachgeht. Am Abend spielen Christina Brudereck und Ben Seipel ihr Konzert „Goldzwanziger“ in der Abschlussveranstaltung (18.30 Uhr bis 21 Uhr) in der Trinitatiskirche. Die Teilnahme ist kostenlos.
www.missionale.de

08.06.2024, 14:00
Evangelische Kirchengemeinde Altenberg/Schildgen
Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz 2, 51519 Odenthal-Altenberg
Festkonzert anlässlich 70 Jahre Domkantorei Altenberg
Aufführung von Antonín Dvořáks Stabat Mater
Die Altenberger Domkantorei gibt anlässlich ihres 70-jährigen Bestehens im Altenberger Dom, Eugen-Heinen-Platz 2, am Samstag, 8. Juni, 14 Uhr, ein Festkonzert. Die Kantorei und die Neue Philharmonie Westfalen sowie die Solistinnen und Solisten Viktorijan Kaminskaite (Sopran), Rita Kapfhammer (Alt), Benjamin Bruns (Tenor) und Valentin Anikin (Bass) tragen unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Andreas Meisner Stabat Mater von Antonín Dvořák vor. Eintrittskarten zum Preis von 35 Euro, 30 Euro, 25 Euro und 20 Euro gibt es im Vorverkauf im Altenberger Dom-Laden.
www.domladen.de

08.06.2024, 18:00
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bayenthal
Martin-Luther-Haus, Mehlemer Straße 27, 50968 Köln
Chor- und Orchesterkonzert im Martin-Luther-Haus
Mendelssohn-Bartoldys „Lobgesang“ erklingt
Das Vokalensemble an der Reformationskirche sowie der Chor, Solisten und Instrumentalisten der Hanbit-Gemeinde kommen am Samstag, 8. Juni, 18 Uhr, in der Reformationskirche, Mehlemer Straße 27 zu einem Chor- und Orchesterkonzert unter der Leitung von Young-Ah Kim und Samuel Dobernecker zusammen. Es erklingen Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, einem der bedeutenden Vertreter der Romantik. Die Hanbit-Gemeinde feiert am folgenden Tag ihr 25-jähriges Bestehen. Es ist das erste Projekt, das beide Chöre gemeinsam durchführen. Das Konzert dauert etwa 120 Minuten. In der Pause werden Getränke angeboten. Darüber hinaus präsentieren an diesem Abend Jugendliche der Gemeinde eine Kunstinstallation. Der Eintritt kostet 20 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten gibt es im Vorverkauf in der Buchhandlung, Goltsteinstraße 78.
www.kirche-bayenthal.de

09.06.2024, 10:45
Evangelische Begegnungsgemeinde Köln
Erlöserkirche Weidenpesch, Derfflinger Straße 9, 50737 Köln
Nachbarschaftsfest „MiteinanderFüreinander“
Das Erlöserquartier wird zum „Bank-Viertel“
Zu einem Begegnungsfest der Nachbarschaft rund um die Erlöserkirche, Derfflinger Straße 9, am Sonntag, 9. Juni, 10.45 Uhr bis 18 Uhr, lädt die Evangelische Begegnungsgemeinde Köln ein. Unter dem Motto „Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ (Martin Buber) wird das Erlöserquartier zum „Bank-Viertel“: mit Wunsch- und Überraschungsbegegnungen auf der mobilen Veedelsbank, einem Bank-Plausch mit Tiefgang, der Fotodokumentation „Ich zeige dir meinen Lieblingsplatz im Veedel“ und Singen und Tanzen auf dem Kirchvorplatz. Ein Boule-Turnier und Aktionen mit „Kölsch Hätz“ runden das Programm ab. Für das leibliche Wohl gibt es Köstlichkeiten vom Grill.
www.begegnungsgemeinde.de

09.06.2024, 11:00
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Klettenberg
Johanneskirche Klettenberg, Nonnenwerthstraße 78, 50937 Köln
50 Jahre Johannesfest und Verabschiedung Pfarrerin Bettina Kurbjeweit
Buntes Treiben rund um die Johanneskirche Klettenberg
Mit einem lebendigen Fest-Gottesdienst für alle Generationen startet die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Klettenberg am Sonntag, 9. Juni, 11 Uhr, ihr großes Sommer- und Gemeindefest. Im Gottesdienst wird Pfarrerin Bettina Kurbjeweit in den Ruhestand verabschiedet. Außerdem wird das Jubiläum „50 Jahre Johannesfest“ gefeiert. Das Theaterprojekt „All Inclusive“, die Freizeitgruppe Club Kreuznach, Kindergartenkinder und die Johanneskantorei unter der Leitung von Eva-Maria Förster sowie alle Pfarrerinnen und Pfarrer der Gemeinde wirken an der Gestaltung mit. Von 12 bis 18 Uhr gibt es dann viele Angebote: Tombola für Kids & Erwachsene, Sandbilder, Hüpfburg, Pendelstift, Schminken, Buttonmaschine, Dosenwerfen und Torwandschießen. Auf und neben der Bühne treten das Sinfonisches Blasorchester Köln, der Jazz- und Popchor Köln, Singer/Songwriter Wolfgang Michael, das ErzählTheater, das All-Inclusive-Theater, Celtic Sense mit Irish Folk, die WinzerInnen us Kölle mit dem Gardetanz, die Johannesbläser und der tap Club mit Stepptanz auf. Zudem werden Mitmachtänze und Orgelführungen angeboten. Für das leibliche Wohl wird mit Gegrilltem, 100 Kuchen und Salaten, Crèpes und Eis, Waffeln und Popcorn, Jugend-Café im Grünen, Gourmet-Pommes, Reibekuchen, Kölsch und Softdrinks gesorgt. Der Erlös des Johannesfestes ist für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung in der Gemeinde bestimmt.
www.kirche-klettenberg.de

09.06.2024, 12:00
Evangelisch Leben in Köln und Region
Keupstraße und Carlswerk, 51063 Köln-Mülheim
Birlikte Gedenk- und Kulturfest in Mülheim
Gedenken an die Opfer des Nagelbomben-Attentats
Am Sonntag, 9. Juni, lässt die Stadt Köln auf der Keupstraße und im Carlswerk das Gedenk- und Kulturfest „Birlikte“ zusammen mit dem Schauspiel Köln und verschiedenen Institutionen und Initiativen aus Köln wieder aufleben. 2024 markiert den 20. Jahrestag des brutalen NSU-Nagelbombenanschlags auf der Kölner Keupstraße. Der Anschlag, bei dem mehr als 20 Menschen verletzt wurden, hat sich tief in das kollektive Bewusstsein der Kölner Stadtgesellschaft, insbesondere der Anwohnenden der Keupstraße, eingeprägt. Am Tag der Europawahl möchten die Veranstalter der Opfer gedenken und ein Zeichen setzten für ein gesellschaftliches Miteinander, Toleranz und Demokratie und gegen das Erstarken extremistischer Kräfte in Deutschland und Europa. Bei den Wortbeiträgen auf der Keupstraßen-Bühne wird unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ein kurzes Grußwort sprechen. Auch die Kirchen beteiligen sich am Gedenken mit einem Gebet der Religionen. Für die evangelische und katholische Kirche in Köln spricht Pfarrer Bernhard Seiger, Stadtsuperintendent des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region. Das Gebet der Religionen findet im Rahmen der Eröffnung (12 Uhr bis 13.40 Uhr) auf der Open-Air-Bühne Keupstraße statt.
www.stadt-koeln.de/leben-in-koeln/veranstaltungen/daten/35364/index.html

Text: APK
Foto(s): APK

Der Beitrag Unsere Wochentipps: #einefüralle, Nachbarschaftsfest im Erlöserquartier und Missionale erschien zuerst auf Evangelischer Kirchenverband Köln und Region.