You are currently viewing Wochentipps: Begegnungen, Literatur, Spiele und Gemeinschaft

Wochentipps: Begegnungen, Literatur, Spiele und Gemeinschaft

  • Beitrags-Kategorie:EKV

Erleben Sie in den kommenden Tagen eine vielfältige Mischung aus evangelischer Gemeinschaft, literarischen Einblicken, Spielspaß und besonderen Begegnungen – hier sind die anstehenden „Wochentipps“ aus den Evangelischen Kirchenkreisen in Köln und Region:

 

19.01.2024, 19:00
Evangelische Hoffnungsgemeinde im Kölner Norden
ev. Gemeindezentrum Köln-Worringen, Hackenbroicher Straße 59-61, 50769 Köln
Worringer Spieletreff
Einladung an alle Fans von altbewährten und neuen Spielen
Jeden 3. Freitag im Monat ab 19 Uhr treffen sich Spielbegeisterte in der Evangelischen Hoffnungsgemeinde im Kölner Norden, Hackenbroicher Straße 59. Egal ob altbewährt oder neu, leicht oder anspruchsvoll, als Karten- oder Brtettspiel: Alles kann und darf auf den Spieltisch kommen. Wer Interesse hat kann jederzeit dazukommen. Die nächsten Termine sind: 19. Januar und 16. Februar. Die Teilnahme kostet 2 Euro pro Abend. Spiele sind vorhanden, eigenen können gerne mitgebracht werden. Dazu gibt es Wasser und Tee. Andere Getränke dürfen mitgebracht werden.
www.hoffnungsgemeinde-koeln.de

19.01.2024, 19:30
Evangelische Brückenschlag-Gemeinde Köln-Flittard/Stammheim
Lichtblick – Café + mehr, Gisbertstraße 98, 51061 Köln
„Alles außer flach!“
Aktuelle Literatur der Niederlande und Flanderns
Dr. Alwin Müller-Jerina, langjähriger Leiter der Stadtbibliothek Neuss und Mitinitiator des Literaturfestivals „Literarischer Sommer/Literaire Zomer“ beiderseits der deutsch-niederländischen Grenze, ist am Freitag, 19. Januar, 19.30 Uhr, zu Gast im Lichtblick-Café + mehr, Gisbertstraße 98, und wird einen Überblick über die aktuelle Literatur der Niederlande geben. Im  Rahmen der Veranstaltungsreihe „lesen & lesen lassen“ stellt der Referent interessante Autorinnen und Autoren sowie wichtige aktuelle Titel vor. Im März 2024 werden die Niederlande und Flandern Gastland der Leipziger Buchmesse sein. Der Eintritt ist frei.
www.brueckenschlag-gemeinde.de

21.01.2024, 10:00
Evangelische Kirchengemeinde Ehrenfeld
Friedenskirche, Rothehausstraße 54a, 50823 Köln
Fusionsgottesdienst in der Friedenskirche
Gemeinden Bickendorf und Ehrenfeld werden zur Evangelischen Kirchengemeinde Ehrenfeld
Im August 2022 starteten die Evangelischen Kirchengemeinden Bickendorf und Ehrenfeld mit Gesprächen über Möglichkeiten einer zukünftigen Zusammenarbeit. Schnell wurde allen Beteiligten das Potenzial eines gemeinsamen Weges deutlich, so dass die Presbyterien entschieden haben, als eine Gemeinde mutig in die Zukunft zu gehen. Daher fusionieren die beiden Kirchengemeinden zum 1. Januar 2024 zur neuen „Evangelische Kirchengemeinde Ehrenfeld“ mit mehr als 13.000 Mitgliedern. Dies soll in einem fröhlichen Festgottesdienst am Sonntag, 21. Januar, 10 Uhr, in der Friedenskirche Ehrenfeld, Rothehausstraße 54a, gefeiert werden. Anschließend sind alle zu einem Sektempfang mit Snacks, Kölsch, Kuchen und Kaffee im Ernst-Flatow-Haus, Vogelsanger Straße 155, eingeladen.
www.kirche-ehrenfeld.de

21.01.2024, 11:00
Evangelische Gemeinde Köln
Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, 50677 Köln-Südstadt
Karnevalsmarkt in der Lutherkirche
Ausgefallene Kostüme und Accessoires
In Kirche, Saal und Hof wird beim Karnevalsmarkt in der Lutherkirche, Martin-Luther-Platz 2-4, wieder eine bunte Vielfalt an Kostümen und Accessoires angeboten: originale Theaterkostüme, Designerkappen, pfiffig zu Kostümen umgestaltete Materialien, nostalgische Hüte, 50 bis 80iger Jahre Kleidung, und viele von Hobby-Designern geschneiderte und gefundene Unikate. Der Markt findet an den Samstagen 20. und 27. Januar, jeweils 11 bis 16 Uhr, am Freitag, 2. Februar, 17 bis 22 Uhr, sowie am Samstag, 3. Februar, 11 bis 16 Uhr, statt. Für ein neues Outfit lohnt es sich auch an zwei Tagen zu kommen, da die Aussteller wechseln. Dazu werden Kaffee und Kuchen sowie Kölsch und Snacks angeboten. Der Eintritt ist frei.
www.lutherkirche-suedstadt.de

21.01.2024, 15:00
Evangelische Gemeinde Köln
Antoniterkirche, Schildergasse 57, 50667 Köln
Einführung von Pfarrerin Nicola Thomas-Landgrebe mit anschließendem Empfang
Gesamtgemeindlicher Gottesdienst mit Superintendentin Susanne Beuth
Die Evangelische Gemeinde Köln lädt am Sonntag, 21. Januar, 15 Uhr, zum Einführungsgottesdienst von Pfarrerin Nicola Thomas-Landgrebe in die Antoniterkirche, Schildergasse 57, ein. Die Einführung erfolgt durch Pfarrerin Susanne Beuth, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Mitte. Im Anschluss findet ein Empfang mit Imbiss im Antonius Saal des AntoniterQuartiers statt. Das Presbyterium der Evangelischen Gemeinde Köln hat die Pfarrerin bereits im Oktober 2023 in einem Wahlgottesdienst einstimmig zur Pfarrerin der Evangelischen Gemeinde Köln gewählt.
www.ev-gemeinde-koeln.de

22.01.2024, 09:30
Evangelischer Kirchenkreis Köln-Süd
Berufsförderungswerk der Diakonie Michaelshoven, Martinweg 11, 50999 Köln
Mit Anmeldung bis 22.01: „Was mich bewegt“ – Frauentag im Kirchenkreis Köln-Süd
Workshops und Begegnung laden zur Teilnahme ein
Frauen aus dem Evangelischen Kirchenkreis Köln-Süd sind am Samstag, 27. Januar, 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr, wieder zum Frauentag im Berufsförderungswerk der Diakonie Michaelshoven, Martinweg 11, eingeladen. Sieben Workshops zu den Themenbereichen Musik; Theologie; Tanz; Freies Schreiben in einer Schreibwerkstatt; sowie „Shalom und Alaaf“ – Kölns erster registrierter jüdischer Karnevalsverein „Kölsche Kippa Köpp“ werden angeboten. Alle stehen unter dem Motto des Tages: „Was mich bewegt“. Ein Bühnenprogramm, ein offenes Singen sowie Zeit zum Gespräch runden die Arbeit in den Workshops ab. Die Veranstaltung endet um 17.30 mit dem Schlusssegen. Die Teilnehmerinnen können jeweils einen Workshop am Vor- und Nachmittag besuchen. Eine Anmeldung per E-Mail an frauentag.kkk-sued@ekir.de oder telefonisch unter 02232/15101-43 bis Montag, 22. Januar, ist erforderlich. Dabei sind Name und Kontaktdaten sowie Wünsche für die Workshops zu nennen. Die Teilnahme kostet 15 Euro. Darin enthalten sind ein Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Der Eintrittspreis kann vor Ort bezahlt werden.
www.kkk-sued.de

Text: APK
Foto(s): APK

Der Beitrag Wochentipps: Begegnungen, Literatur, Spiele und Gemeinschaft erschien zuerst auf Evangelischer Kirchenverband Köln und Region.