You are currently viewing Unsere Wochentipps: Konzert „Tanzend durch Europa“ und Benefizkonzert für Kinder in Kiew

Unsere Wochentipps: Konzert „Tanzend durch Europa“ und Benefizkonzert für Kinder in Kiew

  • Beitrags-Kategorie:EKV

Unsere Wochentipps – ein buntes Potpourri an Veranstaltungen! Morgen findet der EKD-KonfiCup 2024 im Rheinenergiestadion in Köln statt. Am 11. Mai lädt die Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bayenthal zu einem Chorkonzert in der Reformationskirche ein: Der Deutsch-französische Chor Köln tritt gemeinsam mit dem Chor „Multiphonie“ aus Aurillac auf. Am 15. Mai findet im AntoniterQuartier ein Vortrag und Konzert mit dem Titel „Wallraf200“ statt, um den 200. Todestag von Ferdinand Franz Wallraf zu feiern. Am 18. Mai gestalten eine Pianistin und eine Geigerin unter dem Motto „Tanzend durch Europa“ ein Konzert in der Erlöserkirche Höhenberg-Vingst. Den Abschluss bildet am selben Tag ein Konzert des Kyiv Tango Orchestra in der Friedenskirche Ehrenfeld, ein Benefizkonzert für Kinder in Kiew. Außerdem werden der morgige Himmelfahrtstag und auch der Vatertag in vielen Gemeinden mit besonderen Gottesdiensten und Veranstaltungen gefeiert:

09.05.2024, 09:00
Evangelisch Leben in Köln und Region
Rheinenergiestadion, Aachener Straße 999, 50933 Köln
Der EKD-KonfiCup 2024
Turnier wird in Köln ausgetragen
Das Konfi-Cup-Turnier der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) findet am Donnerstag, 9. Mai, im Rahmen des großen Turniertags rund um das DFB-Pokalfinale der Frauen in Köln statt. Es wird neben dem Stadion auf der Westkampfbahn (Kunstrasenplatz) ausgetragen. Die siegreichen Mannschaften aus den landeskirchlichen Vorrundenturnieren werden gegeneinander antreten. Für die Evangelische Kirche im Rheinland (EKiR) tritt das Team aus dem Kirchenkreis Wesel an. Der Turniertag beginnt mit einem Kurzgottesdienst gegen 9 Uhr. Die ersten Spiele werden um 9.45 Uhr angepfiffen. Das Turnier endet gegen 15 Uhr. Das DFB-Pokalfinale wird schließlich um 16 Uhr im Rhein-Energie-Stadion angepfiffen. Beim jährlichen KonfiCup treten gemischte Fußballteams, bestehend aus Konfirmandinnen und Konfirmanden, gegeneinander an.
www.ekd.de

11.05.2024, 18:00
Evangelische Kirchengemeinde Köln-Bayenthal
Reformationskirche, Mehlemer Straße 29/Ecke Goethestraße, 50968 Köln
Chorkonzert in der Reformationskirche
Deutsch-französischer Chor Köln und der Chor „Multiphonie“ treten auf
Am Samstag, 11. Mai, 18 Uhr, findet in der Reformationskirche Bayenthal, Mehlemer Straße , ein Chorkonzert statt. Zu Gast ist der Deutsch-französische Chor Köln mit seinem Partnerchor „Multiphonie“ aus Aurillac im Zentralmassiv in Frankreich. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
www.kirche-bayenthal.de

15.05.2024, 18:30
Evangelische Gemeinde Köln
Citykirchenzentrum AntoniterQuartier, Antoniterstraße 14-16, 50667 Köln
„Wallraf200“ – Köln feiert Ferdinand Franz Wallraf
Vortrag und Konzert im Citykirchenzentrum der Antoniterkirche
Im Rahmen des Jubiläumsjahrs zum 200. Todestag von Ferdinand Franz Wallraf (1748–1824) lädt die AntoniterCityKirche am Mittwoch, 15. Mai, 18.30 Uhr, zu „Bilder im Fluss“, einem Vortrag mit anschließendem Konzert, in den Antonius Saal im Citykirchenzentrum, Antoniterstraße 14-16, ein. Sebastian Schlinkheider, Historisches Institut der Universität zu Köln, erläutert in seinem Vortrag „Wallraf und wir – Köln und sein Erzbürger“ das öffentliche Bild Wallrafs am Ende seines Lebens und stellt davon ausgehend Bezüge zum modernen kulturellen Selbstverständnis der Stadt Köln her. Im Anschluss präsentiert das „Undaensemble“ Klavierquintette von Franz Schubert und Ellen Taaffe Zwillich. Ferdinand Franz Wallraf, dessen Wirken Köln bis heute nachhaltig beeinflusst, wird von der Stadt Köln mit Ausstellungen, Vorträgen, Konzerten und anderem im Festjahr geehrt. Der aufgeklärte Universalgelehrte, Kunstsammler und Priester hinterließ seinen Nachlass an Kunstwerken, historischen Büchern und Objekten seiner Heimatstadt Köln. Zur Zeit der Besatzung durch die Franzosen verantwortete er als „Conservateur des monuments“ den Umbau der Antoniterkirche zur protestantischen Predigtstätte. Die AntoniterCityKirche beteiligt sich als Projektpartner der Organisatoren Universität zu Köln und Universitäts- und Stadtbibliothek, mit zwei Veranstaltungen im Festjahr. Am Donnerstag, 13. Juni, 19 Uhr, hält Pfarrer Markus Herzberg seinen Vortrag „Die Antoniterkirche und Ferdinand Franz Wallraf“ in der Antoniterkirche, Schildergasse 57. Der Eintritt zu den Veranstaltungen in der Antoniterkirche ist frei. Ticketvorbestellungen unter www.antonitercitykirche.de
www.antonitercitykirche.de

18.05.2024, 17:00
Evangelische Kirchengemeinde Vingst-Neubrück-Höhenberg
Erlöserkirche Höhenberg-Vingst, Burgstraße 75, 51103 Köln
„Tanzend durch Europa“
Konzert in der Erlöserkirche
Unter dem Motto „Tanzend durch Europa“ gestalten am Samstag, 18. Mai, 17 Uhr, Xenia Lelnikova (Klavier) und Kataryna Suglobina (Geige) ein Konzert in der Erlöserkirche Höhenberg-Vingst, Burgstraße 75. Zu Gehör kommen Werke von Enrique Granados, Isaac Albéniz, Frédéric Chopin, Franz Schubert und vielen mehr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
www.vingstneubrueckhoehenberg.de

18.05.2024, 19:30
Evangelische Kirchengemeinde Ehrenfeld
Friedenskirche, Rothehausstraße 54a, 50823 Köln
Konzert mit dem Kyiv Tango Orchestra
Benefizkonzert für Kinder in Kiew
Musik aus der Ukraine im Tangorhythmus sowie Kompositionen von Piazzolla, Gardel und vielen anderen sorgt am Samstag, 18. Mai, 19.30 Uhr, in der Friedenskirche, Rothehausstraße 54 a, für gute Stimmung. Zu Gast ist das Kyiv Tango Orchestra, das schon einmal vor zwei Jahren mit großem Erfolg in der Friedenskirche aufgetreten ist. Der Eintritt ist frei, um eine Spende am Ausgang für die Kinder in der Ukraine wird gebeten.
www.evangelisch-ehrenfeld.de

Der Himmelfahrtstag wird morgen in vielen Gemeinden des Evangelischen Kirchenverbands Köln und Region mit besonderen Gottesdiensten gefeiert: vom Waldgottesdienst mit Musik von der Kapelle „Blos mer jet“ über Open-Air-Gottesdienste bis hin zum ökumenischen Gang zum Gipfelkreuz auf der Glessener Höhe mit Andacht oder dem Outdoor-Gottesdienst „Kein Bock auf Zoff“. Im Rahmen des Vatertags am gleichen Tag lädt die Stephanuskirche zu einem Vater-Kind-Treffen ein, bei dem Väter und ihre Kinder zusammenkommen, um gemeinsam zu grillen und zu spielen. Alle Veranstaltungen in der Übersicht:

Text: APK
Foto(s): APK

Der Beitrag Unsere Wochentipps: Konzert „Tanzend durch Europa“ und Benefizkonzert für Kinder in Kiew erschien zuerst auf Evangelischer Kirchenverband Köln und Region.