You are currently viewing Unsere Wochentipps: Kirche.läuft und „Searching for peace“

Unsere Wochentipps: Kirche.läuft und „Searching for peace“

  • Beitrags-Kategorie:EKV

Erleben Sie unsere Wochentipps: vom Workshop „Welche Typen braucht die Kirche“ für Presbyterinnen und Presbyter über „Searching for Peace“ mit Musik und Poesie aus Talmud, Bibel und Koran bis hin zum inklusiven Familien-Stadionlauf Kirche.läuft. Außerdem gibt es eine Fahrradpilgertour im Kölner Norden, den 15. Kölner Ökumenetag in der AntoniterCityKirche, einen Krimi-Abend in der Kulturkirche Hürth und einen Gottesdienst mit Entpflichtung von Jörg Schmidt, Pfarrer der Evangelischen Kirche Herkenrath, der in den Ruhestand geht.

23.05.2024, 18:00
Melanchthon-Akademie
Melanchthon-Akademie, Sachsenring 6, 50677 Köln
„Welche Typen braucht die Kirche?“
Ein Abend für (neue) Presbyterinnen und Presbyter in Köln und Region
„Von Marie Kondo über Hulk bis Daniel Düsentrieb – welche Vorbilder brauchen wir in Gesellschaft und Kirche heutzutage?“ – Ein Workshop der Melanchthon-Akademie am Donnerstag, 23. Mai, 17 bis 22 Uhr, im Haus der Evangelischen Kirche, Kartäusergasse 9–11, lädt Presbyterinnen und Presbyter dazu ein, darüber nachzudenken, was und wer in diesen Zeiten gebraucht wird. In Zeiten, in denen alte Sicherheiten wegbrechen und mit ihnen gewachsene Strukturen, Rollenbilder und Vergesellschaftungsformen gewinnt das zunehmend an Bedeutung. Die Teilnehmenden suchen gemeinsam nach Vorbildern, die für dieses verantwortungsvolle ehrenamtliche Amt in Zeiten des Wandels. Dabei geht es auch darum, eine gewisse Starre, die mit Sätzen wie „Aber das haben wir immer schon so gemacht!“ und „Ach, wir wissen doch gar nicht, wie es weitergehen soll“, konstruktiv und kreativ aufzulösen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung per E-Mail an anmeldung@melanchthon-akademie.de ist erforderlich.
Anmeldung erforderlich, Tel: 0221 931 803 0, anmeldung@melanchthon-akademie.de
www.melanchthon-akademie.de

24.05.2024, 20:00
Melanchthon-Akademie
Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7, 50678 Köln
„Searching for Peace“
Musik und Poesie aus Talmud, Bibel und Koran
Mit einer Lichtinstallation an der Kartäuserkirche, Kartäusergasse 7, wird die Veranstaltung „Searching for Peace“ am Freitag und Samstag, 24. und 25. Mai, jeweils 20 bis 24 Uhr, begleitet. Das Zusammengehörigkeitsgefühl von Menschen jüdischen, islamischen und christlichem Glauben möchten die Veranstalter damit stärken. Poesie und Musik mit Bezug auf Talmud, Koran und Bibel werden von verschiedenen Ausführenden vorgetragen. Mit dabei sind Thomas Frerichs (Klavier), Asta Mamikonyan (Geige), Rageed William (Nay), Rita Williams (Gesang) sowie Sharon Blumenthal, Enes Günes, Brian Michaels und Dorothee Schaper (alle Lesung). Der Abend findet in Kooperation mit der Stadt Köln, der Kartäuserkirche, der Melanchthon-Akademie und Ikult statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.
www.melanchthon-akademie.de

25.05.2024, 09:00
Evangelische Hoffnungsgemeinde im Kölner Norden
Friedenskirche, Hackenbroicher Straße 59-61, 50769 Köln
Fahrradpilgertour im Kölner Norden
Angebot der Konfi-Arbeit für alle Interessierten
Zu einer Fahrrad-Pilgertour durch den Kölner Norden laden Pfarrer Volker Hofmann-Hanke und das Team der Konfiarbeit der Evangelischen Hoffnungsgemeinde im Kölner Norden am Samstag, 25. Mai, ein. Die Tour geht durch das Gebiet mehrerer Kirchengemeinden entlang des Rheins, des Fühlinger Sees, des Blücher Parks und des Worringer Bruchs. In den Kirchen, die auf dem Weg liegen, werden Impulse zu hören sein. Die gesamte Strecke ist etwa 45 Kilometer lang und dauert fünf Stunden inklusive Pausen. Die Teilnahme an Teilstrecken ist möglich. Damit alle die Möglichkeit haben, jeweils von ihrer Kirche aus eine Rundtour zu starten, gibt es folgende Start- und Ankunftszeiten: Friedenskirche Worringen (9 Uhr), Immanuelkirche Longerich (10 Uhr), Erlöserkirche Weidenpesch (10.45 Uhr), Nathanaelkirche Bilderstöckchen (11.30 Uhr), Stadtkirche Chorweiler (12.45 Uhr), Friedenskirche Worringen (13.45 Uhr), Immanuelkirche Longerich (15 Uhr), Erlöserkirche Weidenpesch (15.45 Uhr), Nathanaelkirche Bilderstöckchen (16.30 Uhr), Stadtkirche Chorweiler (17.45 Uhr), Friedenskirche Worringen (18.45 Uhr). Um Anmeldung per E-Mail an hofmann-hanke@hoffnungsgemeinde-koeln.de wird gebeten.
www.hoffnungsgemeinde-koeln.de

25.05.2024, 10:00
Melanchthon-Akademie
Antoniter Citykirchenzentrum, Antoniterstr. 14-16
15. Kölner Ökumenetag in der AntoniterCityKirche
„Es geht um alles – Perspektivwechsel für mutiges Christsein“
Der 15. Kölner Ökumenetag am Samstag, 25. Mai, 10 bis 17 Uhr, in der AntoniterCityKirche, Schildergasse 57, möchte Christinnen und Christen vor Ort miteinander ins Gespräch bringen und zum Perspektivwechsel ermutigen. Immer mehr Menschen spüren, dass die Zusammenarbeit in den Kirchen und Gemeinden, nur Zukunft hat, wenn „Ökumene“ umfassend gedacht wird: Es geht um das Leben auf dem Planeten, die Verantwortung für alle Geschöpfe, eine andere Sprache des Glaubens. Der Evangelisch-Katholische Arbeitskreis für Ökumene im Stadtbereich Köln hat den Ökumenetag vorbereitet, der mit einer interaktiven Klanginstallation des Künstlers Holger Hagedorn und einem Impulsreferat zum Thema von Tobias Faix, Professor für Praktische Theologie, beginnt. In einer Talkrunde unter der Moderation von Pfarrer Martin Bock, Leiter der Melanchthon-Akademie, diskutieren Professor Tobias Faix, Antje Rinecker, Kristell Köhler und Peter Otten. Nach einer Mittagspause mit Imbiss können die Teilnehmenden an einem von fünf Workshops teilnehmen. Zur Auswahl stehen: „Es geht um alles – Konversionen“; „Radikale Umkehr – eine Christin engagiert sich in der ‚Letzten Generation‘“; „Kirche im Dorf lassen – eine ökumenische Initiative für einen verlässlichen kirchlichen Ort im Veedel“; „Du sollst dein Tier lieben wie dich selbst – Bibelarbeit“; „Gesangsworkshop mit dem Ruhama-Trio – Christliche und welt-engagierte Rock- und Popmusik“. Eine musikalische Andacht mit dem deutsch-ghanaischen Projektchor „Kinduku“ beendet den Begegnungstag. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung per E-Mail an anmeldung@melanchthon-akademie.de oder per Telefon 0221/9318030 ist erwünscht.
erwünscht, Tel: 0221 931 803 0, anmeldung@melanchthon-akademie.de
www.melanchthon-akademie.de

25.05.2024, 19:30
Evangelische Kirchengemeinde Hürth
Martin-Luther-Kirche in Hürth-Gleuel, Am Hofacker 41, 50354 Hürth
Krimi-Abend in der Kulturkirche Hürth
Zwei Autoren kommen zu Lesung und Gespräch
Die beiden Autoren Christian Gierend und Manuel Konsik sind Autoren von geheimnisvollen und spannenden Geschichten. Am Samstag, 25. Mai, 19 Uhr, lesen beide im Rahmen eines Krimi-Abends in der Kulturkirche Hürth, Am Hofacker 41 aus ihren Veröffentlichungen. Manuel Konsik lebt seit 2005 in seiner Wahlheimat Hürth. Dort spielt auch sein Debütroman „Einsame Wahrheit“. Christian Gierend kommt aus dem Bergischen Land und wohnt seit 15 Jahren in Hürth. Die Idee zu seinem Debütroman „Das Haus der verwunschenen Kinder“ kam ihm im Urlaub mit seiner Familie im Bayrischen Wald. Der Eintritt kostet 10 Euro. Tickets gibt es online unter www.evangelisch-in-huerth.de/kulturkirche/ sowie an der Abendkasse.
www.evangelisch-in-huerth.de

26.05.2024, 10:30
Evangelisch Leben in Köln und Region
Stadionwiesen, RheinEnergieStadion, 50933 Köln
Stadionlauf für die ganze Familie
Großes Fest in Müngersdorf
Die Veranstaltung evangelisch.läuft ist die Beteiligung der evangelischen Kirchengemeinden und Kirchenkreise in Köln und Region an kirche.läuft.de rund um das RheinEnergieStadion. Der Termin in diesem Jahr für kirche.läuft ist am Sonntag, 26. Mai. Eine Anmeldung ist ab sofort unter www.stadionlauf-koeln.de möglich. Angeboten werden ein Bambinilauf, ein freies Kurzstrecken-Rennen, der 2-km-Schülerlauf, Läufe über eine Distanz von 5 und 10 Kilometer und 10 Meilen sowie der Family & Friends-Lauf. Rund um die Läufe gibt es ein abwechslungsreiches Familien-Spielefest. Die Startgebühren liegen zwischen 4 und 39 Euro. Los geht es mit einer integrativen Messe in der Kirche St. Georg, die um 10.30 Uhr beginnt. Die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt ab 12 Uhr. Der Startschuss für den ersten Lauf fällt um 13 Uhr.
www.stadionlauf-koeln.de

26.05.2024, 16:00
Evangelische Kirchengemeinde Bensberg
Ev. Gemeindezentrum Herkenrath, Straßen 54, 51429 Bergisch Gladbach
Gottesdienst mit Entpflichtung von Pfarrer Jörg Schmidt
Pfarrer der Evangelischen Kirche Herkenrath geht in den Ruhestand
Nach fast 29 Jahren Dienst in der Evangelischen Kirchengemeinde Bensberg, geht Pfarrer Jörg Schmidt zum 1. Juni 2024 in den Ruhestand. Am Sonntag, 26. Mai, 16 Uhr, wird er durch Pfarrer Torsten Krall, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Köln-Rechtsrheinisch, in einem Festgottesdienst im Evangelischen Gemeindezentrum Herkenrath, Straßen 54, von seinem aktiven Dienst entpflichtet.
www.kirche-bensberg.de

Text: APK
Foto(s): APK

Der Beitrag Unsere Wochentipps: Kirche.läuft und „Searching for peace“ erschien zuerst auf Evangelischer Kirchenverband Köln und Region.