Warning: fread() [function.fread]: Length parameter must be greater than 0 in /kunden/zwischenton.de/webseiten/gemeindeverband-koeln-nord/includes/losung/losungphp1.inc on line 50
Losung

für den 16.08.2018

Termine

Veranstaltungshinweise und mehr.....

mehr
Kontakt

Evangelischer Verwaltungsverband
Köln-Nord
Friedrich-Karl-Straße 101
50735 Köln
Telefon: +49 221 82090 0
Telefax: +49 221 82090 11

mehr
Service

Leistungsübersicht

Personal und zentrale Dienste

Das Sachgebiet Personal im Ev. Verwaltungsverbandes Köln-Nord ist Bindeglied zwischen den Mitarbeiterinnen/ Mitarbeitern und den dem Ev. Verwaltungsverband angeschlossenen Gemeinden, Dienststellen, Einrichtungen und deren Gremien.

Das Sachgebiet Zentrale Dienste übernimmt einige zentrale Aufgaben im Bereich der Pfarrdienstangelegenheiten und der Presbyteriumswahl sowie im Meldewesen und Kirchbuchführung, sofern Sie dies wünschen. Wir erledigen einige Aufgaben des inneren Dienstes im Verwaltungsamt und betreiben Öffentlichkeitsarbeit.

Sachgebiet Personal

Wir informieren und beraten Sie schriftlich und mündlich in allen Fragen des Arbeitsrechts.

Tätigkeiten mit direktem Gremienbezug

Vorlagenerstellung

  1. Zu den Presbyteriumssitzungen erstellen wir beschlussreife Vorlagen und unterschriftsreife Verträge. Nach den Sitzungen sorgen wir für die zeitnahe Beschlussausführung.
  2. Die Dienstanweisungen erstellen wir nach Ihren Vorgaben, soweit nicht bereits Standards festgelegt sind.

Einstellung und Eingruppierung

Im Vorfeld der Einstellung erteilen wir Auskünfte anhand der uns vorliegenden Unterlagen über die Entgelt-/ Lohngruppe, die Stufenzuordnung, die Eingruppierung und die entsprechende Fallgruppe und setzen diese dann fest. Dazu geben wir Auskünfte über die Brutto-/ Nettovergütung und die auf den Arbeitgeber zukommenden Bruttopersonalkosten.
Wir übernehmen für Sie die generellen Anschreiben und die Übersendung von Arbeitsverträgen.

Terminüberwachung sowohl im Fall befristeter Verträge als auch bei Stufensteigerungen

Wir informieren rechtzeitig über Fristablauf und überwachen die Stufenlaufzeit.

Stellenplan

Wir erstellen zur Haushaltsberatung im Zusammenhang mit der Erstellung des Stellenplanes eine Übersicht der im Folgejahr anstehenden Veränderungen.

Abmahnung/ Kündigung

  1. Wir führen den nach Beschlussfassung anfallenden Schriftverkehr einschließlich der Anwalts- und Gerichtsschreiben.
  2. Vor Ausspruch von Abmahnungen oder Kündigungen beraten wir Sie über die arbeitsrechtliche Situation, stimmen die Termine unter Beachtung des Arbeitsrechts und der notwendigen Genehmigungen mit Ihnen ab.
  3. Bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen begleiten wir Sie auf Wunsch. Sobald ein Gericht beteiligt ist, übergeben wir die Angelegenheit auf Beschluss des Leitungsorgans einer anwaltlichen Beratung.

Mitarbeitervertretung

Wir führen für Sie die erforderliche Beteiligung der Mitarbeitervertretung nach Beschlussfassung durch das Presbyterium durch und begleiten Sie bei der Vorbereitung und Erstellung von Dienstvereinbarungen.

Laufende Personalsachbearbeitung

  1. Wir sorgen für die ordnungsgemäße Gehaltsabrechnung über den Ev. Kirchenverband Köln und Region.
  2. Wir führen die Personalakten.
  3. Wir wickeln die Entgeltzahlungen beim Einsatz von Vertretungs- und Honorarkräften  unter Einbeziehung der Gehaltsabrechnung durch den Ev. Kirchenverband Köln und Region ab.
  4. Wir holen für Sie die Genehmigungen beim Kreissynodalvorstand und beim Landeskirchenamt ein und überwachen deren Ausführung.
  5. Wir verwalten die Abwesenheitskartei inklusive der Berechnung der Urlaubsansprüche.
  6. Wir erledigen die bei Mutterschutz und Elternzeit notwendigen Mitteilungen.
  7. Wir stellen Anträge auf Eingliederungszuschüsse und rechnen diese mit der Stadt ab.
  8. Wir bearbeiten Anträge auf Altersteilzeit und rechnen diese mit dem Arbeitsamt ab.
  9. Wir bearbeiten Angelegenheiten nach dem Schwerbehindertengesetz und aus dem Bereich des Arbeitsschutzes (Berufsgenossenschaft).
  10. Wir erstellen Ihnen ein Raster mit den notwendigen Daten zur Erstellung von Zeugnissen.
  11. Wir bieten Ihren Mitarbeitenden an, sich bei Beschwerden aus dem Arbeitsverhältnis an uns zu wenden; wir sind die nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz eingesetzte Beschwerdestelle.

Wichtige Hinweise:
Voraussetzung für die ordnungsgemäße Beschlussausführung ist die zeitnahe Übermittlung der Protokolle bzw. der Protokollentwürfe.

Für eine genaue Prüfung und zur Vermeidung späterer Korrekturen bitten wir um das rechtzeitige und vollständige Einreichen der Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Ausbildungsnachweise, Zeugnisse etc.). Darüber hinaus bitten wir dringend um das korrekte Ausfüllen der Einstellungs-/ Änderungsbögen, möglichst mit der erforderlichen Zustimmung der Mitarbeitervertretung.

Für eine ordnungsgemäße und zeitgerechte Abwicklung der Vertretungskräfte ist die rechtzeitige Information vor Arbeitsaufnahme, sowie die Vorlage der erforderlichen Unterlagen, immer auch die Lohnsteuerkarte, erforderlich.

Unsere Tätigkeit im Hinblick auf die Beteiligung der Mitarbeitervertretung beschränkt sich auf die erforderliche Dokumentation und  Beweissicherung. Der im Mitarbeitervertretungsgesetz vorgesehene regelmäßige Informationsaustausch zwischen Dienststellenleitung und Mitarbeitervertretung liegt in Ihrem Verantwortungsbereich.

Dem Sachgebiet Personal gehören an:
Frau Wehmeyer (Abteilungsleiterin), Tel.: 0221 82090 23, d.wehmeyer@evv-koeln-nord.de
Frau Oroshi, Tel.: 0221 82090 25, c.oroshi@evv-koeln-nord.de
Frau Huland, Tel. 0221 82090 35, e.huland@evv-koeln-nord.de
Frau Pesch, Tel.: 0221 82090 26, c.pesch@evv-koeln-nord.de
Frau Strübbe, Tel.: 0221 82090 10, h.struebbe@evv-koeln-nord.de
Frau Wagner, Tel. 0221 82090 37, s.wagner@evv-koeln-nord.de
Frau Werheit, Tel.: 0221 82090 31, s.werheit@evv-koeln-nord.de

Kindertagesstätten
Frau Huland, Tel.: 0221 82090 35, e.huland@evv-koeln-nord.de

 

Sachgebiet Zentrale Dienste

  1. Wir nehmen an der Telefonzentrale die eingehenden Anrufe an und verbinden mit der/m  zuständigen Sachbearbeiter/in.
  2. Wir verteilen die Post an die Fachabteilungen bzw. sorgen für die Weiterleitung an die Gemeinden und an Dritte per Postfach, Fax oder Mail.
  3. Wir kontrollieren den zeitnahen Eingang der Presbyteriumsprotokolle und lassen diese jahrgangsweise binden.
  4. Wir fertigen Abkündigungen für die Gottesdienste (Wahlleistung).
  5. Wir bereiten für Sie die Visitation des Kreissynodalvorstandes in der Gemeinde vor.
  6. Wir bieten Ihnen unsere Mithilfe bei der Veränderung von Bezirksgrenzen in Ihrer Gemeinde an.

Meldewesen/Kirchbuchführung (Wahlleistung)

  1. Wir geben die meldewesenrelevanten Daten in das landeskirchliche Programm MEWIS NT ein.
  2. Wir führen die Kirchenbücher.
  3. Wir erstellen und versenden Bescheinigungen über die Kirchenmitgliedschaft sowie über Amtshandlungen.
  4. Wir erstellen die Statistiken aus dem Bereich Meldewesen.
  5. Wir bearbeiten die Anträge auf Gemeindezugehörigkeit in besonderen Fällen.
  6. Wir geben die Predigtpläne in den Terminkalender des Ev. Kirchenverbandes Köln und Region ein.

Pfarrdienstangelegenheiten

  1. Wir beantragen über den Kreissynodalvorstand bei der Landeskirche die Freigabe und Aufhebung von Pfarrstellen sowie die Reduzierung oder Erhöhung des Dienstumfangs einer Pfarrstelle.
  2. Wir bereiten die Pfarrwahlen und Berufungen zur/zum Prädikanten/in vor.
  3. Wir bereiten Dienstanweisungen vor und beantragen deren Genehmigung.
  4. Wir bereiten Gestellungsverträge und deren Abschluss vor.
  5. Wir erstellen Vorlagen für Dienstreisegenehmigungen. Wir rechnen Pfarrvertretungskosten ab bzw. leiten diese an den Kirchenkreis weiter.
  6. Wir übernehmen für Sie die Vorbereitung des 10-Jahres-Gespräches der Pfarrerinnen und Pfarrer.

Hinweis: Pfarrer/innen im Angestelltenverhältnis siehe Personalabteilung

Presbyteramt/Presbyteriumswahl

  1. Wir bearbeiten die Berufung von PresbyterInnen von der Beschlussvorlage bis zur Meldung der Einführung an den entsprechenden Kirchenkreis.
  2. Wir bereiten die Presbyteriumswahl vor.

Öffentlichkeitsarbeit

  1. Wir erstellen Infobriefe mit aktuellen Informationen für Sie.
  2. Wir aktualisieren die verbandseigene Homepage und das Intranet.

Dem Sachgebiet Zentrale Dienste gehören an:
Frau Wehmeyer (Abteilungsleiterin), Tel. 0221 82090 23, d.wehmeyer@evv-koeln-nord.de
Frau Leicht (Sachgebietsleiterin), Tel.: 0221 82090 14, t.leicht@evv-koeln-nord.de
Herr Hackländer, Tel. 0221 82090 21, d.hacklaender@evv-koeln-nord.de
Frau Lindlar, Tel.: 0221 82090 18, c.lindlar@evv-koeln-nord.de
Frau Puertas-Torres, Tel.: 0221 82090 28, c.puertas-torres@evv-koeln-nord.de
Frau Wagner, Tel. 0221 82090 37, s.wagner@evv-koeln-nord.de
Assistenz Superintendentur
Frau Tierbach, Tel. 0221 8209051, anna-tierbach@kkk-nord.de



© 2018, Gemeindeverband Köln-Nord
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung