Warning: fread() [function.fread]: Length parameter must be greater than 0 in /kunden/zwischenton.de/webseiten/gemeindeverband-koeln-nord/includes/losung/losungphp1.inc on line 50
Losung

für den 16.08.2018

Termine

Veranstaltungshinweise und mehr.....

mehr
Kontakt

Evangelischer Verwaltungsverband
Köln-Nord
Friedrich-Karl-Straße 101
50735 Köln
Telefon: +49 221 82090 0
Telefax: +49 221 82090 11

mehr
Service

Unser Angebot

Anregungen und Beschwerden

An dieser Stelle haben Sie die Möglichkeit, Beschwerden zu formulieren oder sich über nicht glücklich gelaufene Vorgänge zu äußern. Genauso freuen wir uns natürlich auch über Lob, Verbesserungsvorschläge und sonstige Anregungen. Wir möchten mit Ihnen über unsere Arbeit ins Gespräch kommen und im gegenseitigen Verständnis gemeinsam an der Verbesserung von Prozessen arbeiten. Dazu sind wir auf Ihre aktive Mithilfe angewiesen: 

anregungen@evv-koeln-nord.de

Sie können aber auch jederzeit mit dem für Sie zuständigen Mitarbeiter oder der für Sie zuständigen Mitarbeiterin Kontakt aufnehmen.

Sie haben ein Problem, das Sie nicht mit o.g. Mitarbeiter/Mitarbeiterin besprechen oder lösen können? Sie möchten eine Beschwerde oder Anregung loswerden, bei der Ihnen ein anderer, ggf. neutraler Gesprächspartner wichtig ist?
Dann wenden Sie sich bitte an unsere Vertrauenspersonen:

Elisa Huland
Mitarbeiterin in der Personalabteilung
Tel. 0221 82090-35
e.huland@evv-koeln-nord.de

Pfarrer Volker Meiling
Evangelische Kirchengemeinde Pulheim
Tel. 02238 922653 
meiling@kirche-koeln.de 

Sie werden versuchen, Ihnen schnell und unbürokratisch zu helfen.


Bei größeren oder wiederholt auftretenden Problemen oder bei Anregungen, die Sie für besonders wichtig halten, bitten wir Sie, sich offiziell (telefonisch, persönlich, schriftlich, per E-Mail) an unsere Beschwerdestelle zu wenden:

Frau Gerda Herrera Bayo 
Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Nord
Friedrich-Karl-Str. 101
50735 Köln
Tel. 0221 82090-20
g.herrera-bayo@evv-koeln-nord.de


Frau Herrera Bayo wird für eine zeitnahe Klärung Ihres Anliegens sorgen. Zusätzlich wird die Dienststellenleitung informiert. Sollte es nicht gelingen, ein für Sie zufriedenstellendes Ergebnis zu erreichen, wird sich die Dienststellenleitung persönlich um Ihr Anliegen kümmern.



© 2018, Gemeindeverband Köln-Nord
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung