Losung

für den 27.05.2020

Termine

Veranstaltungshinweise und mehr.....

mehr
Kontakt

Evangelischer Verwaltungsverband
Köln-Nord
Friedrich-Karl-Straße 101
50735 Köln
Telefon: +49 221 82090 0
Telefax: +49 221 82090 11

mehr
Service

Über Uns

Stellenausschreibung Sachearbeiter/in Finanzen

Der Ev. Verwaltungsverband Köln - Nord und sucht für die Finanzabteilung zum nächst möglichen Termin, zunächst befristet für 2 Jahre, eine/n Sachbearbeiter/in Finanzen (m/w/d) in Vollzeit/Teilzeit.

Wir sind ein professioneller, evangelischer Verwaltungsdienstleister mit dem Auftrag, die Verwaltungsaufgaben von 20 Verbandsgemeinden, einem Kindertagesstättenverband und dem Kirchenkreis Köln-Nord wahrzunehmen.

Von unseren Mitarbeitenden erwarten wir Engagement und Eigeninitiative bei der Aufgabenwahrnehmung, Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft sowie Team- und Kooperationsfähigkeit. Offenheit für Neues, Wertschätzung und Freude im Umgang mit Menschen sowie ein Verständnis und Gefühl für kirchliche Besonderheiten und das kirchliche Leben sind uns wichtig.

Ihre Beratungskompetenz wird in geringem zeitlichen Umfang auch in den abendlichen Sitzungen unserer Leitungsorgane gefragt sein. Der Einsatz des privaten PKW’s für dienstliche Zwecke (gegen Aufwandsersatz) ist daher erwünscht.

Für die Position haben Sie idealerweise die 2. (kirchliche) Verwaltungsausbildung abgeschlossen, sind Diplom-(Verwaltungs-) Betriebswirt/in oder Bilanzbuchhalter/in. Einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten setzen wir voraus. In der Finanzabteilung ist die Wilken-Software im Einsatz.

Ihr Aufgabenspektrum umfasst:

Finanzbuchhaltung

  • Mitwirkung bei der Beurteilung und Erfassung von Anlagegütern
  • Beurteilung der Zulässigkeit von Zuwendungsbestätigungen
  • laufende Buchhaltung für mehrere Kirchengemeinden

Abschlussarbeiten (Monats- und Jahresabschlüsse)

  • Erstellung der Monatsabschlüsse/Bilanzen und manueller Spiegel in Excel

Grundsatzangelegenheiten

  • Beratung der angeschlossenen Körperschaften in Finanzierungsfragen und Prüfung von        Wirtschaftlichkeit und Rentabilität z.B. im Rahmen von Neubauplanungen
    • Beratung der Mitarbeitenden anderer Abteilungen sowie der Finanzabteilung in Fragen der Kontierung

Haushaltsangelegenheiten

  • Haushaltsplanung
    • Haushaltsaufstellung inkl. mittelfristige Finanzplanung, Begleitung der Finanzausschüsse von Kirchengemeinden

Gremienbegleitung für eine Kirchengemeinde

    • Vorbesprechung und Vorbereitung von Presbyteriumssitzungen mit der/dem Vorsitzenden und Erstellung und Versand einer standardisierten Tagesordnung mit Beschlussentwürfen

Es erwartet Sie eine Vergütung nach dem Tarifgefüge des öffentlichen Dienstes (BAT-KF) bis Entgeltgruppe 10. Dazu gehören auch die attraktive kirchliche Altersvorsorge (KZVK), eine arbeitnehmerfreundliche Gleitzeitvereinbarung sowie das Angebot eines Jobtickets.

Wir bieten Ihnen eine interessante, breit gefächerte Tätigkeit in einer modernen, technisch gut ausgestatteten, kosten- und leistungsorientierten Verwaltung. Ein nettes und engagiertes Team freut sich auf Ihre Mitarbeit. Die Stelle wurde intern und extern ausgeschrieben, interne Bewerbungen werden bevorzugt berücksichtigt, Menschen mit einer Behinderung erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug.

Ihre papierlose Bewerbung richten Sie bitte bis zum 05.06.2020 als PDF-Datei per
E-Mail an den Ev. Verwaltungsverband Köln-Nord, z. Hdn. Herrn Borreck

(Tel. 0221 82090-22) an bewerbungen.koeln-nord@ekir.de

15.05.2020



© 2020, Gemeindeverband Köln-Nord
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung